Christian Carius MdL
Besuchen Sie uns auf http://www.christian-carius.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
01.02.2018, 09:48 Uhr
22. CDU-Kreisparteitag Sömmerda mit Wahlmarathon
Christian Carius erneut zum Vorsitzenden des CDU-Kreisverbandes Sömmerda gewählt

Am 1. Februar fand im Sömmerdaer Volkshaus der 22. CDU-Kreisparteitag statt. Turnusgemäß wurde der Kreisvorstand gewählt. Weiterhin standen die Wahlen der Rechnungsprüfer und der Delegierten und Ersatzdelegierten für den Landesausschuss und den Landesparteitag sowie die Nominierung der Landratskandidaten auf der Tagesordnung

Von den 70 anwesenden stimmberechtigten Mitgliedern wurde Christian Carius erneut als Kreisvorsitzender bestätigt, seine Stellvertreter sind Wolfgang Obermann, Hans-Jürgen Fiebig und Matthias Bogk. 9 Beisitzer unterstützen den Vorsitzenden.

Der alte Landrat soll auch der neue Landrat werden. Die Unterstützung für eine neue Kandidatur erhielt Harald Hennig von seinen Parteifreunden. In seiner Bewerberrede erinnerte er an die Stichwahl vor 6 Jahren und deutete nicht nur an, dass die Entscheidung für ihn damals eine gute für den Kreis gewesen sei. Auf der Habenseite verbuchte er für sich die Fortsetzung des von seinem Vorgänger Rüdiger Dohndorf eingeleiteten Investitionsfokus‘ auf Sanierung und Neubau von Schulen und Turnhallen, den Umbau der Verwaltung, den Erhalt (gemeinsam mit der Stadt Sömmerda) der Kreismusikschule, den Aufbau und die Entwicklung des Tourismusverbandes, das Meistern der Herausforderungen des Hochwassers von 2013 sowie der Aufnahme zahlreicher Geflüchteter. „Das hat nicht das Land geleistet, das waren die Gemeinden, Städte und Landkreise“, so Henning.

Wie Carius wertete auch Henning das Aus der Gebietsreform in Thüringen als ein Resultat auch der Tätigkeit der Kreis-CDU. Carius warf der Landesregierung im Nachgang vor: „Sie kennen den ländlichen Raum nicht, Sie verstehen ihn nicht und Sie vertreten ihn nicht.“ Henning betonte, dass es ihn ärgere, dass nun über finanzielle Stellschrauben Städte und Gemeinden auf die Landkreise gehetzt würden und umgekehrt.