NEUIGKEITEN
Neuigkeiten
12.09.2017, 15:25 Uhr
Carius und Selle im Wahlkreis unterwegs
CDU Politiker in Weißensee, Ottenhausen, Kölleda und Orlishausen

Am Dienstag, den 12. September, unterstützte der CDU-Kreisvorsitzende aus Sömmerda den Bundestagsabgeordneten Johannes Selle im Wahlkampf. So kamen beide mit Bürgern aus Weißensee am Infostand  ins Gespräch.

Der nächste Termin führte dann nach Ottenhausen. Mit den anwesenden Mitgliedern des Fördervereins der Kirche St.Kilian wurde der bisherige Sanierungsfortschritt, der auf dem Mauerwerk des ehemaligen Benediktinerinnen-Kloster Ottenhausen errichteten Kirche begutachtet. Diese beherbergt den ältesten vollständigen Schnitzaltars Thüringens.  Beide Politiker hatten sich zuvor für die Beschaffung der notwendigen Fördergelder eingesetzt.Die Ottenhäuser Kirche beherbergt den ältesten vollständigen Schnitzaltars Thüringens

An das Gespräch mit dem Weißenseer Bürgermeister Matthias Schrot schlossen sich noch zwei Unternehmensbesuche in Kölleda bei der Maschinen und Werkzeuge Benad GmbH  und in Orlishausen bei der Erdrich Umformtechnik GmbH an.