NEUIGKEITEN
Neuigkeiten
24.11.2017, 09:13 Uhr
Politik ist nicht nur etwas für Erwachsene
Am Donnerstag, 23. November, besuchten 44 Schüler der 4. Klassen der Wippertus-Grundschule Kölleda den Landtag.

Mit Blick in die Zukunft ist es erklärtes Ziel des Thüringer Landtags, junge Menschen mit der parlamentarischen Demokratie vertraut zu machen und sie zu eigenem politischem Engagement zu ermutigen. Demokratie lebt von mündigen Bürgern – jeden Alters! Wählen darf man zwar erst ab 18, doch gibt es auch für Kinder und Jugendliche zahlreiche Möglichkeiten, sich zu informieren und Demokratie einzuüben.

Der Besucherdienst des Landtags empfängt jährlich rund 10.000 neugierige Schülerinnen und Schüler und erklärt ihnen die Arbeit der Abgeordneten. Besonderer Höhepunkt des Besuches war die Besichtigung des Plenarsaals und des Büros des Landtagspräsidenten Christian Carius.